Wohnung aufgeben Anmelden
Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Passwort vergessen?
Geben Sie Ihre Email ein und wir werden Ihnen einen Link schicken um ihr Passwort reaktivieren zu können.
Stornieren
Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Kundenservice (+49) 30 3080 8496
Sammeln Sie Losnummern und gewinnen Sie tolle Preise!

Jeder kann Losnummern sammeln, indem man an unserem Reiseführer & Community teilnimmt. Hier können Sie lesen, wie man weitere Losnummern bekommen kann.

Es gibt kein Maximum von Losnummern, die man ansammeln kann. Je mehr Losnummern, desto höher sind die Gewinnchancen!

Damit es für alle fair Mitglieder ist, setzen wir nach jeder Verlosung die Anzahl von Losnummern auf Null zurück .

Was kann ich gewinnen?
Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 in Barcelona

Ein Wochenende in Barcelona


Monestir de Pedralbes (Kloster)

Monestir Pedralbes

Das königliche Kloster von Santa Maria de Pedralbes, oder einfach Pedralbes Kloster genannt (Monestir de Pedralbes auf Katalanisch) kann man wirklich als ein Juwel der gotischen Kunst bezeichnen und befindet sich im gehobenem Wohnviertel von Barcelona. Das Kloster wurde vom Königen Jaime II und der Königin Elisenda gegründet, und später von dem Königlichen Orden geschützt. Dort wohnt noch eine kleine Schwesternschaft, aber ein sehr großer Teil des Klosters ist heutzutage ein Museum.

Der Gemüsegarten Pedralbes Barcelona
Der Gemüsegarten

Ein geschütztes Kloster

Das Pedralbes Kloster wurde im Jahre 1326 extra für die Schwesternschaft des "Clarisas" Orden errichtet. Die Königin Elisenda hatte das Gebäude sehr lieb; deswegen befahl sie dem Consejo de Ciento das Kloster zu schützen . Nachdem dem Tod vom König, beschloss die Königin in einem kleinen Palast neben dem Kloster zu wohnen. In Ihrer Willenserklärung stand, dass man den Palast nach ihrem Tod zertören sollte aber die Familie tat es nicht und man kann heutzutage den Palast auch besichtigen.

Im 17 Jh., inmitten des Segadors Krieg, mussten die Nonnen evakuirt werden . Jahrhunderte später (im 19. Jh), wurde das Kloster als Zufluchtsort für vertriebene Nonnen aus verschiedenen Klostern der Stadt während dem Krieg der Independència benutzt. Später blieb das Kloster 3 Jahre geschlossen . Ab 1931, wurde das Kloster als Historisches künstliches Werk anerkannt und gehört seitdem dem Historischen Museum der Stadt.

Außerdem, zwischen den Jahren 1993 und 2004 wurden im Kloster Werke der Thyssen-Bornemisza Sammlung ausgestellt, die sich heute im MNAC befinden.

Exponent der katalanischen Gotik

Der Kreuzgang Pedralbes Barcelona
Der Kreuzgang

Das Kloster wurde im gotischen Stil gebaut und besteht aus einem einzigen Kirchenschiff der 3 Stöcke aus Bögen und Säulen besitzt und dessen Klosterhof sich in der Mitte befindet. In einem der Seitenflügeln befindet sich das Grab der Königin Elisenda, das aus 2 Teilen besteht: Im ersten kann man die Königen normal angezogen sehen und im zweitenTeil trägt sie ihre Trauerkleidung. In der Kapell kann man verschiedene Gemälde von Ferrer Bassa beobachten.

Es handelt sich um eine schlichte gotische Kirche aber mit prächtigen Kirchenfenstern. Im alten Schlafzimmer der Schwesternschaft gibt es eine Sammlung von Kunstwerken und religiösen Objekten von den Nonnen.

Weitere Infos

  • Wo?: Str. Baixada del Monestir, 9. Barcelona.
  • Wie komme ich an?: FCG: Reina Elisenda Station, L6. Bus: Nr 22, 63, 64, 75 und 78. Bus turístic, blaue Linie
  • Öffnungszeiten: Vom 1. April - 31. September, Die- Fr: 10.00 bis 17.00 Uhr; Samstag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr Sonntag: 10.00 bis 20.00 Uhr. Ab 15:00 ist der Eintritt frei . Vom 1. Oktober bis 31. März Die- Fr: 10.00 bis 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag: 10.00 bis 19.00 Uhr Feiertagen von 10.00 bis 14.00 Uhr. Montags geschlossen. 1. Januar, Karfreitag, 1. Mai, 24. Juni und 25. Dezember geschlossen.
  • Preise: 4,40€ (0,60€ Audioguide) für Erwachsene, 3,10 € (0,60) für Rentner, Arbeitslose, Bibliotheksausweis, Studenten, rosa Karte Besitzer und Gruppen von mindestens 10 Personen. Kostenlos mit der Barcelona Card, BCN Cultural, Jugendliche unter 16 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen), ICOM-Mitglieder, Journalisten, Lehrer und rosa Karte Besitzer.
  • PWebseite: http://monestirpedralbes.bcn.cat/

Weitere Bilder

Andere Sehenswürdigkeiten in Les Corts

Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

Was meinen Sie?

Monestir de Pedralbes
Mehr Fotos einfügen

Teilnehmen. Teilen. Gewinnen

Ferienwohnungen in Barcelona

In Verbindung stehende Artikel

Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis anzubieten. Wenn Sie weiterhin in unserer Website browsen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Sie können mehr hier lesen. OK