• Währung
  • Sprache
28 Jun 2017 |
Umziehen nach Barcelona

Ein Umzug nach Barcelona - Gute Tipps

Ein Umzug nach Barcelona - Gute Tipps

Vorbereitung für den Umzug nach Barcelona

Wenn du planst, eine Saison weg von zuhause zu verbringen, zu studieren oder zu arbeiten, dann gibt es viele Dinge zu bedenken. Daher ist es wichtig ein paar Faktoren zu berücksichtigen, um am Schluss nicht von irgendwas überrascht zu werden. Ich traf mich mit meinem Bürokollegen und wir überlegten uns welche Dinge in einem neuen Leben und einer neuen Stadt wie Barcelona wichtig sind. Wenn du diese Zeilen ließt, dann hast du beschlossen, nach Barcelona zu kommen; kluge Wahl.

In diesem Artikel erfährst du, wie du dich auf den Umzug nach Barcelona vorbereitest, wie viel Geld du zum gut Leben brauchst und wir erklären dir die Vorteile und Aktivitäten der Stadt, um in das kulturelle Leben von Barcelona gut einzusteigen. Das wichtigste auf diesem Weg sind die administrativen Formalitäten und wie du dir eine Wohnung in der Nachbarschaft besorgst. Im zweiten Teil des Artikels sprechen wir über nützliche Tipps als Neuling in Barcelona: Wo gibt es in der Stadt die besten Möglichkeiten um neue Leute kennen zulernen.

Bevor du ankommst

Ermittle die Kosten für ein Leben in Barcelonas

Save money Barcelona
Hoffentlich klappt das...

Der erste Schritt um dich auf deinen Trip nach Barcelona vorzubereiten ist dir einen Gesamteindruck von der Stadt zu machen. Dafür solltest du folgende Kosten in Erfahrung bringen: Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten, der durchschnittliche Preis einer Miete, tägliche Einkäufe, öffentliche Verkehrsmittel und andere Freizeitaktivitäten oder ähnliches wie zum Beispiel Abendessen oder etwas trinken gehen.

  • Ein Zimmer pro Monat: Ca. 400 €
  • Einkäufe pro Monat: Ca. 140 €
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Das 3 Monats-Angebot: Ab 105 €(unter 25 Jahren) bis 142 €,ansonsten Ticket für 10 Fahrten, genannt das T-10, kostet 9,95 €
  • Freizeit: Ausgehen / Abendessen einmal pro Woche, kostet 100 € pro Monat

Im grossen und ganzen lebt man in Barcelona für zwischen 800-1000€ mehr als konfortabel und kann ein gutes soziales Leben führen.Schau dir mal diesen Artikel an, in dem es darum geht wie man in Barcelona lebt, ohne viel Geld auszugeben.

Finde dein Zuhause

Looking for flat in Barcelona
Wohnungssuche in Barcelona

Alles klar, du hast beschlossen, dass du in der unglaublichen “Katatonischen Hauptstadt” leben willst. Lass uns jetzt am besten über einen weiteren wesentlichen Teil deiner Reisevorbereitung sprechen. Die Suche nach deiner zukünftigen Wohnung. An dieser Stelle sind zwei Fragen wichtig: In welchem Viertel willst du wohnen und welche Art von Unterkunft soll es sein(WG oder allein)?

Um die erste Frage zu beantworten, haben wir hier für dich direkt eine Infografik vorbereitet, die sehr nützlich dafür ist um die Gegend von Barcelona zu entdecken. Sie zeigt uns die nachgefragten Bezirke und die weniger nachgefragten. Hier sind drei empfehlenswerte Bereiche, je nach dem was du suchst:

  • Wenn du in einem Viertel leben willst, mit viel Vielfalt und Nachtleben wären da – Raval, Gotic und Born.
  • Wenn du in einem Viertel leben willst, in der Nähe des Universität Campus wären da – Zona Universitaria, Les Corts.
  • Wenn du in einem Viertel leben willst, der sehr Zentral und gut verbunden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist wären da – Eixample. 

Falls hier nichts für dich dabei war, hast du hier nochmal die Infografik der besten Viertel von Barcelona.

Sobald du deinen Bereich gewählt hast , fängt die Suche nach einer Wohnung an:

Infografik

Hast du erst einmal deinen Bezirk ausgewählt, kann es mit der Wohnungssuche losgehen:

Wenn du nach WGs oder Zimmern suchst, hast du gute Chancen, denn in diesen Bereichen gibt es sehr viel Auswahl und du kannst dich wie ein Profi umschauen, EaszPiso, Uniplätze und mehr....

  • Falls du nach einer gemütlichen, komfortablen Wohnung schaust, die im guten Zustand ist, mit angemessenem Preis und Details, hier sind wir zuständig. Wir haben monatliche Mieten für Wohnungen in der gesamten Stadt.

Falls du dich erst ein mal für eine Wohnung entschieden hast, bereite dich darauf vor sie zu besichtigen. Am besten mit guten Laufschuhen, einem Rucksack mit all deinen wichtigen Dokumenten, aufgeschriebene Fragen und Motivation. Es ist nicht einfach, da die Nachfrage das Angebot an Wohnung in Barcelona weit übersteigt.Hier ist ein Artikel mit einer Zusammenfassung der am häufigsten gestellten Fragen und Antworten bei der Suche nach einer Wohnung in Barcelona.

Verwaltungsmaßnahmen

Papierarbeit
Papierkram...

Jetzt bist du schon an dem Punkt angekommen, an dem dein neues Leben anfangen kann. Es gibt noch einen 

letzten Schritt den du tun solltest bevor du dein Flugticktets kaufst und entspannst, und zwar den Papierkram erledigen.

  • Wenn deine Nationalität im Schengenraum ist, brauchst du die Foreign Identity Nummer (NIE) um mehr als 90 Tage in Spanien zu bleiben. Hier haben wir einen Artikel, mit allen Schritten wie du die erwähnte NIE bekommst.
  • Wenn du aus einem Land außerhalb des Schengenraums kommst, benötigst du ein Visum bei deiner Ankunft, oder höchstens nach 90 Tagen auf spanischem Boden. Es gibt zwei Arten von Visa, das Studentenvisum und das Arbeitsvisum. Dieses musst du in deinem Heimatland beim spanischen Konsulat beantragen. Hier ist ein Artikel, mit allen Schritten und notwendigen Unterlagen für das Verfahren der Beantragung des spanischen Visums.

Wie bei jedem Verwaltungsverfahren, kann es eine Weile dauern bis man seine Visa oder NIE bekommt. Denk dran alle Dokumente vorzubereiten und darauf zu achten, dass Ausweisdokumente nicht abgelaufen sind oder bald ablaufen; und sich gegebenenfalls auf der offiziellen Homepage des spanischen Konsulats nochmal zu informieren.

Einmal angekommen

Endlich bist du in Barcelona eingetroffen! Jetzt musst du die besten Formen kennenlernen um das Leben der Stadt zu genießen, wie du dich durch die Stadt bewegst und wie du die besten Zonen und die Events findest.

Ein Spaziergang durch die Stadt

TMB BArcelona
Alle öffentlichen Transportmittel

Zuerst musst du dich mit den öffentlichen Verkehrsmittel fortbewegen, die Barcelona zu bieten hat. Die Quali/- und Aktualität ist sehr gut und alles ist auch sehr gut ausgeschildert. Das einzige Problem ist das die Netztickets relativ teuer sind verglichen mit dem Rest Spaniens.

  • Wenn du die Metro oder den Bus zur Schule oder arbeit nutzt, empfehle ich die vierteljährliche Zahlung von 105 € für Kinder und Jugendliche unter 26 Jahren. Für Erwachsene kostet es 142 €. Mit einem Abo kannst du einen beliebigen Bus oder Bahn für 90 tage nutzen, so oft wie du willst.
  • Wenn du es nah hast zur Arbeit oder Universität, empfehle ich das du zu Fuß gehst oder dir eine Bicing-Karte holst, das Netz der öffentlichen Fahrräder von Barcelona, die jährliche nur eine Gebühr von 47 € kostet. Wenn du dann manchmal am Wochenende die Metro nehmen musst, kaufst du dir das T-10 Ticket (10 Fahrten für 9,95 €).

Wenn du einmal Bus oder Bahn fährst, denk immer daran, dass eine Reise erst nach 75 Minuten verbucht wird.

Neue Leute kennen lernen 

New Friends Barcelona
Neue Freunde, neue Abenteuer

Sofern du nicht bereits Freunde in Barcelona hast, empfehle ich dir bei Facebook auf ein paar Gruppen zu gehen und nach gemeinsamen Treffen zu suchen. Diese Gemeinden sind in der Regel recht kommunikativ und treffen sich meistens um gemeinsam in eine Bar zu gehen oder Sport zu machen und natürlich um neue Freunde zu treffen. Es ist sehr empfehlenswert sich diesen Expats/Ausländergruppen anzuschließen. Du kannst eine andere Sprache üben während du die Stadt erkundigst. Was du auf jeden Fall nicht verpassen solltest ist es dir eine katalanischen Freund zu besorgen, der die Stadt gut kennt und dir auch schöne Orte zeigen kann, an dem sich keine Touristen aufhalten.

Nutze diese Gruppen auch um mehr zu erfahren über Festivals und Veranstaltungen. Dort kannst du wiederum neue Kontakte knüpfen. Du kannst dir gar nicht vorstellen wie viele Feste es jährlich in Barcelona gibt.

Lerne eine Sprache (oder zwei)

Learn language Barcelona
Lerne jede Sprach in Barcelona

Die Stadt ist wie ein Magnet, sie zieht eine Vielfalt von Menschen und Nationalitäten aus aller Welt an. Aus diesem Grund ist Barcelona auch der ideale Ort, um eine neues Sprache zu lernen oder gar Spanisch oder Katalanisch zu lernen. Über Facebook kannst du nach Sprachaustausch-Gruppen schauen oder du besuchst eine von den vielen Sprachschulen.

- Wenn du an der ersten Option interessiert bist, loggst du dich am besten zuerst ein mal auf Facebook an und schaust nach einer Gruppe von Ausländern in Barcelona. Die meisten schlagen kulturelle Veranstaltungen vor , wie in eine Bar gehen oder Sport machen. Dabei wird dann nur eine Sprache gesprochen. So trifft man dann auch neue Leute die sich auch Freunde machen wollen.

Falls du lieber auf die traditionelle Spanisch lernen willst und eine Schule besuchen möchtest, dann empfehle ich dir die Instituto Cervantes. Hier ein Artikel über die zertifizierte Schule.

Wenn du das Spanisch gemeistert hast oder Interesse daran hast in die katalanische Kultur einzutauchen, dann kannst du auch Katalanisch lernen. Hier hast du eine Webseite der Regierung mit allen Informationen um Katalanisch zu lernen in Barcelona.

Hund im Koffer
Und vergiss nicht das wichtigste!

Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

Begleiten Sie über 5000 Abonnenten und erhalten unsere Beiträge direkt in Ihren Posteingang geliefert. Es ist kostenlos :)

Gastautor

Rafa Thiebaud
Alles zum Thema Sicherheit, bei der Wohnungsvermietung

In Verbindung stehende Artikel

Was meinen Sie?

Keine Lust mehr immer nur über Barcelona zu lesen? Finden Sie eine Wohnung und bleiben Sie dort!

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr aktueller Kredit sind €10

Reise-Guthaben werden automatisch auf die Preise verrechnet, wenn Sie sich in Ihrem Account anmelden.

Uppsala! Ein unerwartener Fehler ist aufgetreten!

Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Passwort vergessen?
Geben Sie Ihre Email ein und wir werden Ihnen einen Link schicken um ihr Passwort reaktivieren zu können.
Stornieren
captcha

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag vom 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir sprechen Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch.

+33 184883620
+1 6465689734
+34 902052856
+46 844680527
OK-apartment
+44 2036950691
+31 208083149
+39 0694804041
+49 3030808496
+45 89884196
Internationale Nummer: +34 933255027
Sammeln Sie Losnummern und gewinnen Sie tolle Preise!

Jeder kann Losnummern sammeln, indem man an unserem Reiseführer & Community teilnimmt. Hier können Sie lesen, wie man weitere Losnummern bekommen kann.

Es gibt kein Maximum von Losnummern, die man ansammeln kann. Je mehr Losnummern, desto höher sind die Gewinnchancen!

Damit es für alle fair Mitglieder ist, setzen wir nach jeder Verlosung die Anzahl von Losnummern auf Null zurück .

Was kann ich gewinnen?
Gewinne ein Wochenende für 2 in Barcelona

Ein Wochenende in Barcelona


Feedback
Live Chat
Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis anzubieten. Wenn Sie weiterhin in unserer Website browsen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Sie können mehr hier lesen. OK