• Währung
  • Sprache
16 Feb 2015 | Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten |
Picasso tour

#Route: Auf den Spuren von Picasso in Barcelona

#Route: Auf den Spuren von Picasso in Barcelona

Gemälde, Kunstwerke im Freien und Restaurants ... Hier kannst du Picasso treffen!

Picasso verbrachte seine frühen Jahre in Barcelona, an der Llotja School of Fine Arts. Er lebte in der Stadt für einige Zeit in einem Haus in Porxos d'en Xifré und oft besuchte das berühmte Restaurant Els Quatre Gats. Es wird nicht schwierig sein, den Künstler auf den Straßen der Stadt zu treffen ;)

Restaurant Els Quatre Gats

Die Tour kannst du im Gotischen Viertel im Bar-Restaurant Els Quatre Gats anfangen, denn Picasso besuchtete es oft in seiner Jugend.

Dieses modernistische Restaurant, im Jahre 1897 gegründet wurde, war ein Treffpunkt für Intellektuelle und Künstler des späten neunzehnten Jahrhundert. Es liegt auf der Straße Montsió, 3 und liegt im Erdgeschoss der Casa Martí. Die Fassade des Hauses ist im europäischen gotischen Stil gebaut, aber die Dekorationen, wie die Glastür und das Schmiedeeisen, erinnern doch an das katalanische Modernismus.

Restaurant Els 4 Gats Barcelona
Restaurant Els 4 Gats

Im späten neunzehnten Jahrhundert war dieser Ort einer der wichtigsten Bezugspunkte für Bohemiens und modernistische Künstler, die sich dort unterhalteten, Erfahrungen austauschten und Shows und Konzerte genossen. Der blieb bis 1903 aktiv. Es war auch hier, wo Picasso seine ersten Zeichnungen austellte. Das Restaurant wurde als Startpunkt für die neuen künstlerischen Stile in Europa.

Heute ist das Restaurant von den Touristen sehr bekannt und gut geschätzt. Obwohl die Speisekarte ein wenig teurer als andere Orte, aber hier kannst du köstliche katalanische Gerichte probieren. Ich empfehle euch dort an einem Tag zu essen ;)

4 Gats Poster
4 Gats Poster

Plaza Nova

Von hier aus gehen wir weiter, aber immer innerhalb des Gotischen Viertels, bis zu Plaza Nova, dh dem Domplatz, eine Gegend reich an Elementen, die die Geschichte und Kunst von Barcelona darstellen. Hier kannst du das einzige Werk von Picasso im Freien bfinden. Neben dem Kollegium der Architekten sieht man an einer Gebäudewand, das Wandgemälde von dem spanischen Künstler.

In der Plaza Nova gibt es viele Denkmäler aus verschiedenen Epochen, vom Mittelalter bis zum Art Nuveau, aber was in diesem Platz wirklich auffällt, sind die zwei Aquädukte Bögen aus der Römerzeit, denn wir befinden uns im Zentrum der ehemaligen Barcino. Erfahre mehr über die Römische Epoche in Barcelona hier.

Wandgemälde in Plaza Nova
Wandgemälde in Plaza Nova

Das Picasso Museum

Vom Gotischen Viertel aus, kreuze die Via Laietana, um das Born Viertel, ein weiterer herrliche Teil der Altstadt, zu erreichen. Hier in der Straße Moncada liegt das Picasso-Museum, im Jahr 1963 auf Geheiß des Malers selbst, eröffnet. Hier findest du zahlreiche Werke, Gemälde und Sammlungen eines jungen Picasso, vor allem die Gemälde seiner Blauen Epoche und die berühmte Serie von Las Meninas genießen.

Das Museum ist sehr schön zu besuchen, un der Eintritt am ersten Sonntag des Monats ist frei (den ganzen Tag) und jeden Sonntag ab 15. Auch im Februar ist der Eintritt frei am Donnerstag von 19h bis 21:30h. Für weitere Informationen über das Museum klicke hier.

Picasso Museum Barcelona
Picasso Museum

Seine Akademie

Wenn du weiter Richtung Meer gehst, wirst du die Casa Llotja del Mar sehen. Dieses Gebäude mit einer neoklassizistischen Fassade befindet sich in Pla de Palau und wurde im vierzehnten Jahrhundert aufgebaut und über die Jahre hat dieses verschiedene historische Phasen erlebt, und ist die Heimat von vielen des Seeverkehr in Barcelona. Es wurde in den mittelalterlichen Mauern gebaut und rechnet mit einer gotischen Struktur im Inneren. Im Jahre 1775 beherbergte die Llotja die Royal Academy, dh die Königliche Kunst Akademie, wo Picasso studiert hat. Heute ist das Gebäude der Sitz der Handelskammer.

Casa Llotja Barcelona
Casa Llotja

Sein Zuhause

Wir beenden die Tour in dem Haus, wo Pablo Picasso mit seiner Familie in Barcelona im Jahr 1895 gelebt hat. In dieser Zeit stellten seine Bilde Stadtansichten von Barcelona dar, denn der junge Maler ging öfters auf das Dach um zu zeichnen. Das Porxos d'en Xifré ist ein neoklassizistisches Gebäude und befindet sich neben dem Port Vell.

Porxos d'en Xifré, Picasso Haus Barcelona
Porxos d'en Xifré

Was mehr gibt es in dieser Tour zu sehen?

Nicht nur Picasso. Obwohl diese Route dem großartige Maler gewidmet ist, bedeutet nicht, dass man während der Tour, nicht eine Pause machen kann um andere Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

  • In der Altstadt, in den schon erwähnten Zonen, findet ihr die Kathedrale, oder die Plaza de Sant Felipe Neri.
  • Im Born kann einen Besuch in der Basílika von Santa María del Mar, nicht fehlen!
  • Wenn du bis Picasso's Zuhause gegangen bist, schlage ich dir einen schönen Spaziergang am Hafen und am Barceloneta Strand, wo du eine köstliche Paella mit Meeresfrüchten in einem Restaurant mit Blick auf das Meer.
  • Wenn du plötzlich in der Nähe des Picasso-Museum hungrig bist, empfehle ich euch die Tapas von der berühmten (und chaotischen) Bar Xampanyet.

Schau dir alle Fotos der Picasso Route auf Pinterest.

Karte der Tour

Andere Fotos

Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

Begleiten Sie über 5000 Abonnenten und erhalten unsere Beiträge direkt in Ihren Posteingang geliefert. Es ist kostenlos :)

Was meinen Sie?

In Verbindung stehende Artikel

Müde von der Lektüre über Barcelona? Finden Sie eine Wohnung und dort bleiben!

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr aktueller Kredit sind €10

Reise-Guthaben werden automatisch auf die Preise verrechnet, wenn Sie sich in Ihrem Account anmelden.

Uppsala! Ein unerwartener Fehler ist aufgetreten!

Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Passwort vergessen?
Geben Sie Ihre Email ein und wir werden Ihnen einen Link schicken um ihr Passwort reaktivieren zu können.
Stornieren
captcha

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag vom 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir sprechen Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch.

+33 184883620
+1 6465689734
+34 902052856
+46 844680527
OK-apartment
+44 2036950691
+31 208083149
+39 0694804041
+49 3030808496
+45 89884196
Internationale Nummer: +34 933255027
Sammeln Sie Losnummern und gewinnen Sie tolle Preise!

Jeder kann Losnummern sammeln, indem man an unserem Reiseführer & Community teilnimmt. Hier können Sie lesen, wie man weitere Losnummern bekommen kann.

Es gibt kein Maximum von Losnummern, die man ansammeln kann. Je mehr Losnummern, desto höher sind die Gewinnchancen!

Damit es für alle fair Mitglieder ist, setzen wir nach jeder Verlosung die Anzahl von Losnummern auf Null zurück .

Was kann ich gewinnen?
Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 in Barcelona

Ein Wochenende in Barcelona


Feedback
Live Chat
Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis anzubieten. Wenn Sie weiterhin in unserer Website browsen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Sie können mehr hier lesen. OK