• Währung
  • Sprache
23 Apr 2018 | Geschätzte Lesezeit: 6-7 Minuten |
Katalanische Küche

Top 20 typische Gerichte der katalanischen Küche

Top 20 typische Gerichte der katalanischen Küche

Entdecke die katalanische Küche: Herkunft, beste Gerichte, Soßen, Produkte und Restaurants in Barcelona

Die Küche ist ein wesentlicher Bestandteil der katalanischen Kultur, sodass du einige der lokalen Spezialitäten probieren solltest! Von Meeresfrüchten über Kaninchen, bis hin zu Schnecken ist für jeden etwas dabei. Du wirst sicherlich etwas finden, das zu dir passt, egal ob du ein Liebhaber von Meeresfrüchten oder gutem Fleisch bist. Die katalanische Küche hat eine große Auswahl an Gerichten, die es zu entdecken gibt! Barcelona hat außerdem den Vorteil, dass es am Meer liegt und man dadurch immer frische Produkte bekommt. Wenn du nicht sehr abenteuerlustig bist, wenn es um neues Essen geht, kannst du immer eine traditionelle Paella oder Ihren katalanischen Bruder Fideuà essen, damit liegst du nie falsch.

In diesem Artikel werden wir den Ursprung der katalanischen Küche, die verschiedenen typischen Gerichte, die katalanischen Soßen , die es zu jedem Gericht gibt und die typischen Restaurants, wo du das alles probieren kannst zusammenfassen und uns letztendlich akkreditierte katalanische Produkte anschauen.

Wenn du vorhast die katalanische Hauptstadt zu besuchen, wirf einen Blick auf unsere Ferienwohnungen in Barcelona.

Woher kommt die katalanische Küche?

Die katalanische Küche kreutzt verschiedene Kulturen, die am Mittelmeer gelegen sind. Dies kann durch das historische Erbe Kataloniens erklärt werden, das eine vorteilhafte geografische Lage am Mittelmeer aufweist, die es ihm ermöglicht hat, mit Menschen wie den Römern, Phöniziern und Griechen in der Vergangenheit zu handeln. Deshalb finden wir heute noch den Einfluss der französischen italienischen, griechischen, provenzalischen, aber auch arabischen und jüdischen Gastronomie.

Typische katalanische Gerichte sind oftmals ein Mix aus Meeresfrüchten und Bergprodukten (auf Katalanisch "mar i muntanya" genannt). Barcelona liegt zwischen dem Meer und den Bergen und ist daher ein ausezeichneter Ort um frische Produkte zu genießen.

Die Besonderheit der katalanischen Küche liegt darin, dass viele Gerichte süß und salzig zugleich sind. Eine Reihe von herzhaften Speisen werden mit Honig, Zimt, Mandeln, Semmelbröseln oder getrockneten Früchten gewürzt.

Katalanische Spezialitäten bieten eine Fülle an Gemüse, Fisch und Fleisch, die mit hochwertigem Olivenöl zubereitet werden. Sie sind daher abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte. Zu allen Gerichten gibt es den passenden lokalen Wein.

Wir geben dir eine Liste der typischen Gerichte, die du unbedingt in Katalonien probieren solltest. Sieh dir dazu auch unseren Artikel über katalanische Gerichte an!

Top 20 der katalanischen Gerichte

Calçotada

Calçots ist eine Art Zwiebel, die aus dem Süden stammt. Diese Zwiebeln haben die Besonderheit, dass Sie zart und süß schmecken und auf einer Glut gekocht werden. Man muss die erste Haut entfernen und kann dann die leckere Romesco-Sauce genießen. Die "Calçotadas" stehen für einen Moment der Geselligkeit, der tief in der katalanischen Tradition verankert ist.

Calçotada
Calçots auf Glut gekocht

Conill amb cargols

Der katalanische Hase wird in einer sehr duftenden Soße mit Schnecken gekocht. Die Schnecken haben die Besonderheit nicht gekocht, sondern gedünstet zu werden, was dem Gericht mehr Geschmack verleiht. Dieses raffinierte Gericht wird normalerweise während des Patron Saint Festival zubereitet und ist perfekt, um sich an einem kalten Winterabend aufzuwärmen.

Conill amb cargols
Hase mit Schnecken

Sarsuela

Dieses Gericht war ursprünglich ein bürgerliches Gericht aus Barcelona. Die Sarsuela muss mit hochwertigem Fisch zubereitet werden, der am selben Tag gefangen wird. Es handelt sich also um ein ziemlich teures Gericht, das normalerweise an Feiertagen oder Sonntags mit der Familie gegessen wird. Der frische Fisch wird in Olivenöl gekocht und dann mit einer zerkleinerten Tomatensauce namens Sofregit gekocht. Alles wird in der Regel mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Lorbeer, Paprika oder Safran garniert. Zum Schluss fügen wir Krustentiere (Langustinen, Tintenfische, Muscheln und kleine Muscheln) hinzu.

Sarsuela
Spezialität mit Fisch und Krustentieren

Suquet de Peix

Der Suquet de Peix (was auf Katalanisch "Fischeintopf" bedeutet) ist eine Art lokale Bouillabaisse. Dieses typische Gericht der Gastronomie Barcelonas kann mit verschiedenen Fischsorten, Garnelen und Venusmuscheln zubereitet werden. Es wird von Kartoffeln und einer leichten Safransauce begleitet, was ihm seine orangene Farbe verleiht.

Suquet de peix
Fischeintopf

Fideuà

Dieses ursprünglich aus Valencia stammende Gericht kam nach Katalonien. Es ist das gleiche Prinzip wie bei einer Paella, bei der Reis durch Nudeln (Fadennudeln) ersetzt werden, die in einer Fischbrühe gekocht werden. Es gibt Garnelen, Krabben, Hühnchen, Paprika und Tomaten, manchmal auch mit Tintenfisch. Man kann es mit Aioli oder einfach einer Zitrone genießen.

Fideuà
Paella mit Fadennudeln

Escudella i carn d'olla

Dieser lokale Eintopf war einst ein sehr beliebtes Wintergericht in Katalonien. Dieses typische Gericht besteht aus Rind, Schwein und Huhn sowie Gemüse (Kartoffeln, Karotten, Kichererbsen). Alles wird zusammen in einem Topf gekocht. Dazu gehören Schweinebällchen ("Pilota"), die dem Gericht Würze verleihen. Früher war es üblich, zuerst die Escudella (die Brühe) und dann die Carn d'Olla (die Fleischstücke) zu essen.

Escudella i carn d'olla
Bunter Eintopf

Arròs negre

Dieses Gericht aus Valencia ("schwarzer Reis" auf Katalanisch) wird auch in Katalonien serviert. Es wird hauptsächlich mit Reis und Tintenfisch zubereitet. Die Tinte des Tintenfisches färbt den Reis und gibt ihm diese schwarze Farbe. Diese Spezialität wird meistens von anderen Krustentieren (Garnelen, Krabben, Muscheln) begleitet.

Arròs negre
Reis mit Tintenfisch

Faves ofegades (oder catalana faves)

Dieses katalanische Rezept wird mit zarten Bohnen, Speck und schwarzen und weißen Botifarra (eine Wurstspezialität), frischen Erbsen und Minze gekocht. Sie werden idealerweise im Frühjahr geerntet und am Tag nach der Ernte so frisch und zart wie möglich gekocht.

Faves ofegades
Katalanische Bohnen

Bacallà a la Llauna

Dieses Gericht gilt als ein typisches Rezept aus Barcelona. Der Kabeljau (Bacallà) wird in einer Pfanne gebraten, bevor er auf einem Teller (llauna) in den Ofen gestellt wird. Eine Soße aus gehacktem Knoblauch, gerösteter roter Paprika, Chili, Tomate, Lorbeer und Weißwein wird dann auf die Dorschstücke gegeben.

Bacallà a la llauna
Frittierte Kabeljaustückchen

Bacallà amb panses i pinyons

Diese katalanische Spezialität wird aus Kabeljau mit Rosinen und Pinienkernen zubereitet, begleitet von einer Tomatensauce mit einem weichgekochten Ei. Die Qualität eines guten Kabeljaus ist entscheidend für das Gelingen des Gerichts. Einige fügen etwas gebratene rote Paprika oder Weißwein hinzu.

Bacallà amb panses i pinyons
Kabeljau mit Rosinen und Pinienkernen

Tiro' amb naps

Diese kulinarische Spezialität ist typisch für Allerheiligen. Es wird hauptsächlich mit Ente und vorzugsweise Rüben aus der Stadt Talltendre zubereitet. Dies sind schwarze Rüben, welche wir normalerweise nur in Cerdagne sehen und finden. Es hat eine sehr starke Würze durch Knoblauch, Zwiebeln und Weißwein.

Tiro´ amb naps
Ente mit Rüben

Coca de recapte

Das katalanische Wort "recapte" bezieht sich auf die Versorgung von Essbarem oder Essensresten von Ferienmahlzeiten. Dieses katalanische Gericht ist nichts anderes als ein hausgemachter Kuchen. Auf einem gekochten Teig sind Zwiebeln, Auberginen, Paprika, Tomaten, rote Paprika angeordnet. Andere Lebensmittel können hinzugefügt werden, wie Thunfisch oder Sardinen.

Coca de recapte
Der kleine Bruder der Pizza!

Fricandó

Die Mehrheit der traditionellen katalanischen Gerichte ist ländlicher Herkunft, diese Spezialität kommt jedoch aus der Stadt. Dieses katalanische Eintopfgericht wird mit sehr feinen Rindfleischstücken zubereitet und wird von einer Sauce mit gehackten Trockenfrüchten begleitet. Dazu gibt es Pilze.

Fricandó
Fleisch mit Pilzen in Soße

Botifarra amb mongetes

Die "Botifarra" ist eine katalanische Wurst, die in diesem Gericht mit weißen Bohnen in Wurstöl gekocht wird. Es ist ein sehr einfaches und energiereiches Gericht, das in Gasthäusern und Restaurants im 19. Jahrhundert sehr beliebt wurde.

Botifarra amb mongetes
Wurst und weiße Bohnen

Espinacs amb panses and pinyons (oder espinacs a la catalana)

Dieses typische Gericht ist mittelalterlichen Ursprungs, ist zeitlos und steht heute noch auf unseren Tellern. Das Rezept dieser Spezialität ist einfach. Spinat wird in Salzwasser gekocht, garniert mit Pinienkernen, Rosinen, Schinken und Knoblauch.

Espinacs a la catalana
Spinat mit Rosinen und Pinienkernen

Peus de porc estofat

Diese katalanische Spezialität wird mit geschmortem Schwein, pürierten Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Lorbeerblättern, Wein und Picada zubereitet. Das Fleisch erfordert langsames Kochen. Kartoffeln und Bohnen können als Beilage serviert werden. Je nach Jahreszeit kann es auch Pilze geben.

Peus de porc estofat
Gedünstetes Schwein

Cassola del tros

Dieses Gericht ist ein typisches Gericht der Stadt Juneda. Es ist ein Eintopf aus Kaninchen, Schweinefleisch und Schnecken mit Kartoffeln, Spinat und gegrillten Paprika. Heutzutage gibt es viele verschiedene Rezepte, aber das Originalrezept von Juneda wird nur mit Schweinefleisch und in einem Tontopf zubereitet.

Cassola del tros
Eintopf aus Hase, Schwein und Schnecken

Mariscada

Galizien ist besonders für seine Meeresfrüchte. Es schmeckt aber auch in Katalonien köstlich. Hier bereiten wir sie gerne zu, indem wir Langusten und Garnelen mit Olivenöl und Knoblauch in die Pfanne geben. Meeresfrüchte werden normalerweise an Feiertagen oder Veranstaltungen gegessen - um zu feiern.

Mariscada
Meeresfrüchteteller

Daurada a la sal

Die in diesem Gericht servierte Meerbrasse wird vor dem Kochen von einer Salzkruste umgeben. Es ist eine köstliche Art, Seebrassen zu kochen! Kochsalz im Ofen ist ein idealer Weg, um alle Aromen und Säfte im Fisch zu erhalten. Dieses Rezept kann auf andere Fische angewendet werden, wie zum Beispiel die Salzstange.

Daurada a la sal
Meerbrasse in Salzkruste

Cargols a la llauna

Dies ist eines der typischsten Gerichte der katalanischen Küche. Besonders in Lleida, einer katalanischen Stadt, in der seit 1980 jedes Jahr eine gastronomische Veranstaltung (mit dem Namen Aplec del Cargol) stattfindet, bei der Schnecken gefeiert werden. Es ist ein sehr einfaches katalanisches Gericht, die Schnecken werden vorzugsweise auf dem Grill oder im Ofen mit Salz, Öl und Chili in einer eisernen Schüssel gekocht. Das Ziel ist es, die Schnecken "sabbern" zu lassen, bis sie keinen Sabber mehr haben und somit verzehrfertig sind. Sie werden normalerweise mit Aioli und Romesco-Soße serviert.

Cargols a la Ilauna
Gekochte Schnecken vom Grill oder aus dem Ofen

Katalanische Soßen

Romesco

Dies ist eine Sauce aus Tarragona, hergestellt aus Tomaten, gebratenem Brot, gerösteten Mandeln, roten Paprika, Knoblauch, Essig, Kräutern und Gewürzen.

Picada

Diese Soße besteht aus Mandeln, Knoblauch, Pinienkernen, Walnüssen, Haselnüssen, Brot und Petersilie, alles in einem Mörser mit Öl zerstoßen.

Sofregit (sofrito in Spanisch)

Dies ist eine Soße aus gehackten Tomaten und Zwiebeln und in Olivenöl gebraten.

Allioli

In Katalonien wird sie mit Olivenöl und Knoblauch ohne Eigelb zubereitet. Diese saftige Soße wird normalerweise verwendet, um heiße Teller oder gekochtes Essen zu begleiten.

Der Name "allioli" kommt einfach von den Zutaten, aus denen es besteht: "Knoblauch und Öl" gibt auf Katalanisch "all i oli".

Restaurants die katalanische Gerichte anbieten

Wir empfehlen dir, mindestens einmal in ein gutes Restaurant mit traditioneller katalanischer Küche zu gehen. Dies ermöglicht dir einen guten Überblick über die lokalen Spezialitäten und du erlebst das weniger touristische Barcelona.

Restaurant interior
Das Restaurant "7 Doors"

7 Doors

Viertel: Barceloneta

Eines der ältesten Restaurants von Barcelona in einem eleganten Ambiente aus dem 19. Jahrhundert.

Sie servieren regionale Gerichte in großen Portionen, wie: Hummer, jeden Tag verschiedene Paella  (Muscheln, Kaninchen oder Schnecken ...), viele frische Meeresfrüchte und Gerichte, wie ein Eintopf aus schwarzen Bohnenkräutern mit Schweinswurst.

Reservierungen sind nur für bestimmte Tische möglich, daher empfehlen wir dir früh am Abend zu kommen!

Can Vilaró

Viertel: Sant Antoni

Dieses Restaurant bietet typisch katalanische Hausmannskost. Es ist ein klassisches und authentisches Restaurant, das eine Reihe treuer Stammgäste willkommen heißt.

Vor dem Markt von Sant Antoni gelegen, bietet das Can Vilaró eine große Anzahl an traditionellen Gerichten wie traditionelle katalanische Suppe und Eintopf "Escudella", "fideuà a la cassola" (ein herzhaftes Gericht aus Nudeln in einem Topf), Linsengerichte mit Chorizo-Wurst, Fleischbällchen und Lammkeule.

Sie können auch Gerichte genießen, die in der Stadt schwieriger zu finden sind, wie Kabeljau mit Gemüse und Tomatensoße, gegrillte Gänseleber mit echten Pommes, gebackene Schweinebäckchen, gekochte Schweinekutteln und "Arroz a la cubana" (Reis mit Tomate Sauce und Spiegelei).

Einheimischer gehts nicht!

The Havana

Viertel: El Raval

Ursprünglich im Jahr 1897 eröffnet, hat dieses Restaurant seinen Namen und sein Engagement für hausgemachte katalanische Küche im Laufe der Zeit beibehalten. Momentan wird dieses Restaurant von zwei Schwestern und Ihren Familien betrieben. Dort sind viele Stammgäste, die die familiäre und einladende Wärme dieses Ortes schätzen.

Was die Küche betrifft, bietet das Restaurant eine Vielzahl von traditionellen katalanischen Gerichten, die gut vorbereitet und ideal zum Teilen sind! Auf der Speisekarte findest du Gerichte wie Tintenfischringe, Kutteln, Fleischbällchen mit Tintenfisch, gefüllte Tintenfische, Artischocken und Auberginen.

Wir empfehlen dir, die katalanischen Cannelloni zu probieren, die Bechámelsoße und die Füllung sind hervorragend! Hausgemachter Pudding und "Crema Catalana" sind auch sehr lecker. Dort wirst du auch eine schöne Auswahl an Weinen finden.

Agut

Viertel: El Gòtic

Dieses Restaurant bietet traditionelle Gourmetküche in einer herrlichen Umgebung. Die mit Bildern bedeckten Wände lassen dich an eine High-End-Kunstgalerie denken. Du wirst Küche, Köche, Gerichte und einen hochwertigen Service finden.

Bei Agut findest du Gerichte, die normalerweise schwer zu finden sind, wie Kalbshirne oder Froschschenkel.

Du kannst auch lokale Gerichte wie einen Salat von Entenmägen mit Foie Gras Vinaigrette und Auberginen Flan mit Ziegenkäse, Rinderrippen mit panierten Artischocken, ein Eintopf aus Ochsenschwanz, eine Entenbrust, Ente mit Cranberrysoße und geschmorte Lammbäckchen mit aromatischen Kräuter und Ofenkartoffeln essen.

Die Desserts sind hausgemacht, abwechslungsreich und schön präsentiert. Die Weinkarte sollte dir auch gefallen!

Can Boneta

Viertel: Eixample Esquerre

Nicht weit von der La Rambla entfernt erwartet dich dieses Restaurant mit traditioneller katalanischer Küche. Die Küche wird von der Familie Boneta geführt, Joan Boneta (ehemaliger Architekt, der Koch geworden ist) hat diesen außergewöhnlichen Ort gebaut.

Du kannst typische Gerichte wie ein Glas dicken Salmorejo (eine andere Version von Gazpacho), frisches Gemüse aus dem Garten, Kabeljau mit Ratatouille, Nudeln mit Speck und Pilzen essen ...

Du wirst überrascht sein von der sehr einfallsreichen katalanischen Tapa und dem kleinen Gericht, du wirst hier keine Kroketten oder typische Tapas finden!

Wir empfehlen dir, dort zu Mittag zu essen, sie bieten eine sehr gute Speisekarte.

Wenn du keine herzhafte Mahlzeit essen möchtest, kannst du dir natürlich auch Tapas schmecken lassen. Wir zeigen dir in diesem Artikel 5 Adressen von Restaurants, wo du hervorragend essen kannst!

Typische katalanische Produkte

In Katalonien gibt es viele Produkte, die das offizielle europäische Etikett "geschützte Ursprungsbezeichnung" (gU) oder "geschützte geografische Angabe" (ggA) tragen. Diese beiden Etiketten sind eine Garantie für Spitzenleistungen für lokale Produzenten. Sie werden typischen Produkten aus einer Region zugeschrieben, die ihnen einen spezifischen Charakter und unverwechselbaren Geschmack verleiht. Du wirst natürlich alle diese Produkte in der katalanischen Küche finden.

Katalanische Produkte mit dem gU-Label

  • Der Reis des Ebro Delta
  • Die verschiedenen Ölsorten (Empordà Öl, Terra Alta Öl, Baix Ebre und Montsià Öl)
  • Die Haselnuss von Reus
  • Die Birne von Lleida
  • Die Butter und Käse von L'Alt Urgell und La Cerdanya
  • Die Ganxet-Bohne
  • Die Bohnen von Santa Pau

Katalanische Produkte mit ggA-Auszeichnung

  • Die Clementine der Terres de l'Ebre
  • Die Kartoffeln von Prades
  • Der Calçot de Valls
  • Der Nougat von Agramunt
  • Das Kalbfleisch der Pyrenäen
  • Landbrot
  • Der Salchichón von Vic
  • Das Huhn des Prat
  • Der Apfel von Girona
Produits catalans
Wir hoffen, du genießt dein Essen ... lass uns essen!

Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

Klick hier!

0/5 - 0 vote(s)

In Verbindung stehende Artikel

Was meinen Sie?

Keine Lust mehr immer nur über Barcelona zu lesen? Finden Sie eine Wohnung und bleiben Sie dort!

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr aktueller Kredit sind €10

Reise-Guthaben werden automatisch auf die Preise verrechnet, wenn Sie sich in Ihrem Account anmelden.

Uppsala! Ein unerwartener Fehler ist aufgetreten!

Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Passwort vergessen?
Geben Sie Ihre Email ein und wir werden Ihnen einen Link schicken um ihr Passwort reaktivieren zu können.
Stornieren
captcha

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag vom 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir sprechen Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch.

+34 678625980
+33 184883620
+1 6465689734
+34 902052856
+46 844680527
+44 2036950691
+31 208083149
+39 0694804041
+49 3030808496
+45 89884196
Internationale Nummer: +34 933255027
Sammeln Sie Losnummern und gewinnen Sie tolle Preise!

Jeder kann Losnummern sammeln, indem man an unserem Reiseführer & Community teilnimmt. Hier können Sie lesen, wie man weitere Losnummern bekommen kann.

Es gibt kein Maximum von Losnummern, die man ansammeln kann. Je mehr Losnummern, desto höher sind die Gewinnchancen!

Damit es für alle fair Mitglieder ist, setzen wir nach jeder Verlosung die Anzahl von Losnummern auf Null zurück .

Was kann ich gewinnen?
Gewinne ein Wochenende für 2 in Barcelona

Ein Wochenende in Barcelona


Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis anzubieten. Wenn Sie weiterhin in unserer Website browsen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Sie können mehr hier lesen. OK