• Währung
  • Sprache
25 Nov 2013 | Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten |
Falsche

Top 5 Falsche Architektur

Top 5 Falsche Architektur

Nicht alles ist, was es scheint. In Barcelona gibt es einige wertvolle Kunstwerke, die nicht original sind. Seine Geschichte ist nicht immer von allen bekannt und manchmal falsch dargestellt. Wir laden Sie ein, die wahre Geschichte dieser Denkmale zu wissen und zu entdecken.

  • Das Gotische Viertel

    Barrio Gótico
    Gotisches Viertel

    Der vielleicht bekannteste Fall von falscher Architektur von Barcelona ist das gotische Viertel selbst, das paradoxerweise, eine der berühmtesten und besuchten Zonen in der Stadt ist. Viele der Gebäude in diesem Bereich wurden rekonstruiert und im neunzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut, um eine positive und historische Image der Stadt zu vermitteln.

    Das Centre Excursionista de Catalunya oder das Erzdiakon Haus sind zwei bekannte Beispiele von rekonstruierten Gebäuden, trotzdem wurden beide als Nationale Historische Monumente im Jahre 1924 erklärt, wenn die Gründe, die sie dazu gebracht, diese amtliche Bezeichnung zu erhalten, häufig falsch waren.

    Der Professor Agustín Cocola hat diesen Stadtteil in seiner Doktorarbeit, in mehreren Artikeln und einem Buch entmystifiziert. Darüber hinaus werden heute sogar Touristenrouten über die Erfindung des Gotischen Viertels organisiert.

  • Die Säulen von Montjüic

    Columnas de Montjüic
    Säulen von Montjüic

    Die Säulen von Montjuïc haben eine polemische Geschichte und diejenige, die heutzutage neben Plaza España zu sehen sind, sind sehr neuerlich. Es handelt sich um eine identische Rekosntruktion, im Jahre 2012 ausgeführt, von den Säulen die am Anfang des Jahrhunderts gebaut und später abgerissen wurden.

    Die Säulen befinden sich an der Avenida Maria Cristina und wurden im Jahre 1919 für die Weltausstellung von 1929 errichtet. Sie waren ein Symbol der katalanischen Flagge. Aber wegen der Diktatur von Primo de Rivera, wurde der gesamte Bereich geändert, um katalanische Symbole zu entfernen. Das Denkmal wurde am stärksten betroffen. 1928 wurden die Säulen, aufgrund des Besuchs von Primo de Rivera in Barcelona abgerissen. Sein Architekt, Puig i Cadafalch wurde vom Projekt entrückt.

    Die Säulen wurden erst im Jahre 2010 vor dem Eingang von Montjuïc neu errichtet und wurde zum Identitätssymbol Kataloniens.

  • Ciutadella Park

    Parque de la Ciutadella
    Ciutadella Park

    Dieser Park ist ein Redesign, im Jahre 1888 für die Weltausstellung dieses Jahres, aufgeführt. Der Park wurde nur vor wenigen Jahrhunderten gebaut, aber die Geschichte der Ciutadella hat viele Windungen gemacht.

    Am Anfang war der Park eine Festung im Jahre 1714 von Philip V. gebaut. Diese Konstruktion, in der viele Einheimische zu arbeiten gezwungen wurden, rechnete im Laufe ihrer Geschichte mit sehr viel Polemik, denn die Herrscher bestellten mehrmals die Festung abzureißen und wieder aufzubauen.

    Als schließlich im Jahre 1888 die Festung als Park vor dem Aufkommen der Weltausstellung wieder aufgebaut wurde, fügte man verschiedene Skulpturen und Kunstwerke, um den Stil der Epoche nachzumachen.

  • Die Säulen von Hercules

    Columnas de Hércules
    Die Säulen von Hercules

    Dies ist der Name, den man den Resten des Tempels von Augustus in Barcelona gegeben hat. Die Säulen sind der einzige Teil des Tempels, die überlebt haben. Aber ist es wirklich so?

    Von den drei Säulen, die im Gotischen Viertel zu sehen sind, ist eine eine Rekonstruktion und nur die anderen zwei Säulen sind authentische Reste des römischen Reiches. Dies ist, weil die Säulen nicht in diesem genauen Platz gefunden wurden, sondern waren diese kaputt und in verschiedenen Orten verteilt. Als man die Stücke der Säulen wieder zusammenstellte, musste man eine ganze Säule erstellen, denn man konnte die restlichen Teile nicht finden.

    Wie auch immer, das Werk ist größtenteils originell und ist einen Besuch Wert. Diejenige, die die Säulen ganz nah haben, sind die Nachbarn, die das Werk aus ihren Fenstern beobachten können. Alle Reisende, die sich Teil der römischen Geschichte fühlen möchten, können es tun, indem sie diese Wohnung mit Aufblick auf den Tempel von Cesar Augustus mieten.

  • Der Deutsche Pavillon

    Pabellón alemán
    Der Deutsche Pavillon

    Es handelt sich um einen Pavillon auf dem Montjuïc Berg für die Weltausstellung von 1929 gebaut, dessen ursprünglicher Entwurf ein großer Erfolg war. Der deutsche Staat hat ihn als Symbol für Fortschritt und Modernität erklärt.

    Ironischerweise, ein Jahr nach der Ausstellung, wurde der Pavillon aufgrund der wirtschaftlichen Schwierigkeiten Deutschlands demontiert.

    In den frühen 80er Jahren nahm ein katalanischer Architekt das Projekt wieder auf und 1986 öffnete der Pavillon seine Türe wieder fürs Sightseeing oder um Feiern und Veranstaltungen zu beherbergen.

Weitere kleine Unwahrheiten

Fachada del Ayuntamiento
Fassade des Rathauses

Diese große Denkmäler sind nicht die einzige Beispiele von falscher Architektur in Barcelona, ​​den es gibt weitere Details, die aber nicht so spektakulär sind, aber auch signifikant, da die Daten nicht übereinstimmen:

  • Die Fensterrose von Santa María del Mar: Die originelle fiel im Jahre 1428 bei einem Erdbeben an dem 12 Personen ums Leben kamen.
  • La Piedad der Kathedrale: An der Fassade zur Straße Pietat, gibt es eine Skulptur der Pietà , die aber aus Kunststoff ist. Sie wurde nach einem versuchten Raubüberfall ersetzt.
  • Amorat, auch aus Plastik: Dieser ist ein identischer Fall. Die Skulptur des ehemaligen Bürgermeisters Amorat im Pich i Pon Haus von Plaza de Cataluña wurde wegen verschiedenen versuchten Raubüberfällen ersezt.
  • Der Engel von Portal del Ángel: im Mittelalter gab es ein Festival auf dieser Straße , in dem schwangere Frauen Schutz vom Engel suchten, aber die Figur (und mit ihm das Festival) wurde im Viertel von Hostafrancs gestellt. Das aktuelle Bild war ein Geschenk von dem Bildhauer Ángel Vázquez Ferrant im zwanzigsten Jahrhundert gemacht.
  • Die Fassade des Rathauses: Im neunzehnten Jahrhundert, während dem Bau der Fassade des Rathauses von Plaza Sant Jaume , beschloss der Stadtarchitekt, eine andere Fassade abzureißen (diejenige zur Ciutat Straße), aufgrund des "schlechten Rufs" des gotischen Stils. Angesichts der Vorschläge, wurde die gotischen Fassade wieder neu erstellt ... mit katastrophalen Ergebnissen.

Diese sind die wichtigsten architektonischen Täuschungen, die wir gefunden haben . Und Sie, kennen Sie weitere architektonische Lügen?

Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

Begleiten Sie über 5000 Abonnenten und erhalten unsere Beiträge direkt in Ihren Posteingang geliefert. Es ist kostenlos :)

Gastautor

Lola García Lola García
Barcelona Local Expert. Reisen ist meine Leidenschaft, zusammen mit Katalonien und meinem Blog, wo ich über meine beliebte Stadt schreibe! Habt ihr fragen? Dann werde ich sie gerne beantworten! (✿◠‿◠)

Was meinen Sie?

In Verbindung stehende Artikel

Müde von der Lektüre über Barcelona? Finden Sie eine Wohnung und dort bleiben!

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr aktueller Kredit sind €10

Reise-Guthaben werden automatisch auf die Preise verrechnet, wenn Sie sich in Ihrem Account anmelden.

Uppsala! Ein unerwartener Fehler ist aufgetreten!

Anmelden mit Facebook
Anmelden mit Google
Passwort vergessen?
Geben Sie Ihre Email ein und wir werden Ihnen einen Link schicken um ihr Passwort reaktivieren zu können.
Stornieren
captcha

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag vom 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir sprechen Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Niederländisch und Italienisch.

+33 184883620
+1 6465689734
+34 902052856
+46 844680527
OK-apartment
+44 2036950691
+31 208083149
+39 0694804041
+49 3030808496
+45 89884196
Internationale Nummer: +34 933255027
Sammeln Sie Losnummern und gewinnen Sie tolle Preise!

Jeder kann Losnummern sammeln, indem man an unserem Reiseführer & Community teilnimmt. Hier können Sie lesen, wie man weitere Losnummern bekommen kann.

Es gibt kein Maximum von Losnummern, die man ansammeln kann. Je mehr Losnummern, desto höher sind die Gewinnchancen!

Damit es für alle fair Mitglieder ist, setzen wir nach jeder Verlosung die Anzahl von Losnummern auf Null zurück .

Was kann ich gewinnen?
Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 in Barcelona

Ein Wochenende in Barcelona


Feedback
Live Chat
Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis anzubieten. Wenn Sie weiterhin in unserer Website browsen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Sie können mehr hier lesen. OK